Passwort vergessen?

Mitglied werden
Menü

Hauptmenü

Aktivstes Mitglied
des Tages

Nannette Höllriegl - Ihr Partner für Beauty & Business

 

➤ Mehr erfahren

Events & Aktionen

Mobile App

DATENSCHUTZ

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter Thomas Csarman


SSL-Datensicherheit

Endlich Nichtraucher - rauchfrei - Du bist dabei

Hypnose + Atemluft zur - Raucherentwöhnung Rauchfrei –ich bin dabei „ Herzlichen Glückwunsch „ Sie wollen stolz sagen – Rauchfrei - ich bin dabei " eine gute Entscheidung und gerne unterstütze ich Sie auf dem Weg zum Nichtraucher. Hypnose auf dem Weg – „Rauchfrei – ich bin dabei „ ist sehr effektiv und beliebt und erfolgreich. Mit Hypnose können auch Sie Nichtraucher werden. . Die Therapie wird individuell auf den Einzelnen abgestimmt,damit Sie Ihr Ziel Nichtraucher zu werden erreichen.Die Hypnosetherapie zur Raucherentwöhnung setzt sich aus der Hypnose und ergänzenden Methoden, wie der Kinesiologie, Klangtherapie, Selbsthypnose zusammen. Unterstützt werden Sie mit 5 zusätzlichen Behandlungen von Atemluft, was ihre Regeneration bzgl. des Nikotins unterstützt . Für zu Hause erhalten sie die CD Rauchfrei - ich bin dabei - so werden - schnell anrufen                                                                    Ich arbeite sehr intensiv und sie erhalten zur Unterstützung die CD Rauchfrei - ich bin dabei - damit es wirklich gelingt dauerhaft zu sagen - Ich bin Nichtraucher - rauchfrei ich bin dabei- also vereinbaren Sie schnell einen Termin - www.nichtraucher-zentrum-muenchen.de


Mehr Informationen unter:
http://www.nichtraucher-zentrum-muenchen.de

Gewicht verlieren - ich schaffe das

Gewicht verlieren - so gelingt es bestimmt schnell entscheiden
Wir haben noch 9 Plätze frei!!
Folgende Unterstützung gibt es .
Ritual für 25 Tage Ernährung, Vitalstoffe,
3 Std . Hypnosesitzung als Unterstützung
Tägliche persönliche online und offline Begleitung
Ergebnis: mindestens 5 kg weniger auf der Waage
Dein Körper bekommt alles was er pro Tag benötigt wie Proteine, Minerale, Vitamine und viel mehr. Durch gezielte Hypnose wird das Unnterbewusstsein gezielt unterstützt, dass der innere Schweinehund verschwindet.
Ziel : Umstellung der gesamten Lebens- und Essgewohnheiten -
-
Kosten:Listenpreis 33,00 € pro Tag = 825,- € Unser Spezialangebot für den Start am Samstag den 9. Februar 2019 = 665,00€ (das sind 20% oder 160,- €)

Hypnose natürliche und älteste Heilmethode um eingefahrene Verhaltensweisen zu ändern

Ich lade Sie ein, sich zu informieren, wie sie mit Hypnosetherapie eingefahrene Verhaltensweisen ändern können und lästige Gewohnheit einfach loslassen.
Hypnose ist die natürliche und älteste Heilmethode. Sie wird seit fast 4000 Jahren zu Heilzwecken eingesetzt. Heute ist Hypnose wissenschaftlich anerkannt.

Der Begriff Hypnose stammt aus dem griech.Wort „Hypnos" (Schlaf) , da man zur Anfang davon ausging, dass es sich um einen schlafähnlichen Zustand handelt.In einer Hypnose ist man niemals bewusstlos oder schläft ein. Hypnose ist eine sehr tiefe Entspannungstechnik, durch die das Bewusstsein eingeschränkt aber nicht ausgeschaltet ist. Es kann daher nichts passieren, was gegen den eigenen Willen wäre. Wenn früher mit Vorschlägen, versucht wurde eine Veränderung des unerwünschten Verhaltens zu erreichen, so wird heute das Unbewusste des Klienten zur Lösung des Problems befragt.

Nur der Klient selbst, weiß wie er zu dem Problem gekommen ist, und wie er es lösen kann. In einem Zustand tiefer körperlicher Entspannung ist die Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins auf bestimmte Gedanken, positive
Vorstellungsbilder und Empfinden erhöht. Die Worte des Therapeuten werden verstärkt wahrgenommen.Dies ermöglicht Veränderungen, die sonst kaum vorstellbar waren, egal ob der Rauchentwöhnung, dem Stressbau, Gewichtsreduktion oder zum Abbau von Ängsten (Prüfungs-Schul-Flug – und Versagungsängsten), Phobien, Allergien etc. In meiner Praxis setze ich Hypnose gezielt ein, um Ihnen zu helfen – ihr gewünschtes Veränderungsziel zu erreichen. Mein Konzept ist hier ganzheitlich in Kombination von Hypnose, Klängen und gezielten Bewegungsübungen.

Der 1. Schritt ist immer die Zielsetzung, für was lohnt es sich Veränderungen anzustreben, welchen Gewinn zieht der Klient aus dieser Veränderung.

2. Der Klient soll visualisieren, wie er sich fühlt, wenn er die Veränderung erreicht hat, welche Möglichkeiten bieten sich hier z.B. Freiheit und Unabhängigkeit sind gute Ziele

3.Auffinden von Ursachen des Problems.

Diese können bewusst aber auch unbewusst sein. Selbst tiefsitzende Ängste, Verletzungen und Blockaden lassen sich schnell und wirksam lösen. Ich wende hier die Methoden der Psycho Kinesiologie, EMDR (Augenfolgebewegung), Klopftechnik und Farbtherapie an. Werden die Ursachen bewusst und aufgelöst ist eine effektive Hypnosesitzung möglich. Nach der Behandlung wird überlegt, welches Krafttier oder auch ein innerer Freund und Helfer den Klienten im Alltag unterstützen kann, damit er sein Ziel dauerhaft erreicht. Gleichzeitig wird aber auch der Teil angesprochen, der keine Veränderung will, die sogenannte Verhinderer. Gemeinsam wird hier eine Strategie entwickelt, wie der Klient mit diesem umgeht, wenn er sich bemerkbar macht und auffordert alte Verhaltensmuster einzuschlagen. Gemeinsam entwickeln wir eine tägliche Selbsthypnose für zu Hause, damit der Erfolg der Hypnosesitzung dauerhaft bleibt.


Mehr Informationen unter:
http://www.freudeamlernen.de - Hypnoseratgeber zum downladen

Kinesiologie - Lernen mit Freude, Leichtigkeit und Erfolg

Leichter lernen mit Kinesiologie

Lernen ist ein Prozess, der uns das ganze Leben begleitet. Von Natur aus ist jeder Mensch lernbereit. Kindern fällt oft das Lernen schwer, obwohl sie eigentlich das Potenzial dafür haben. Es ist so als ob ein Knoten im Gehirn die Weiterleitung blockiert -
Pädagogische Kinesiologie ist ein auf der Basis der Angewandten Kinesiologie entwickeltes Lernförderprogramm.
Mit einfachen aber sehr wirkungsvollen Übungen werden alle Gehirnfunktionen so aktiviert und koordiniert dass Lernen mit dem ganzen Gehirn möglich wird. Das Kind erhält gezielt Unterstützung bei allen Lernschwierigkeiten, wie Konzentrations- Rechtschreibe- und Rechenschwächen, Schulängsten aber auch bei Verhaltensauffälligkeiten.
Leichter lernen mit gezielten kinesiologischen Übungen unterstützt das Kind auf senem Weg der körperlichen, emotionalen und geistigen Reife.
Zusätzliche gehirnfreundliche Lernstrategien helfen den Kindern den Schulalltag erfolgreich zu meistern.

Einführung in die Kinesiologie - Muskeltesten lernen und sicher anwenden

So geht der Muskeltest - Einführung in die Kinesiologie – „Touch for Health“
Tageskurs: für Therapeuten aber auch für Laien, als Hilfe zur Selbsthilfe zur Gesundheitsvorsorge
Stellen Sie sich vor, Sie haben ab sofort ein Werkzeuge gegen Blockaden. Eine Art Navie, das Ihnen hilft, Ihre Gesundheit zu stärken. Es ist der Muskeltest, der Ihnen hilft, Blockaden im Körper festzustellen und mit entsprechenden Techniken aufzulösen.
Durch den kinesiologischen Muskeltest können Sie Ihr Immunsystem stärken, Heilungsprozesse positiv beeinflussen
Stressabbautechniken gezielt einsetzen, Schmerzreduktion erreichen , Narben entstören.
Wie genau kann ich den Muskeltest lernen und umsetzen?
In dem Powerkurs "Touch for Health" erhalten Sie als Anfänger, Laie oder auch Therapeut das nötige Basiswissen der Kinesiologie, um ab sofort den Muskeltest einsetzen zu können.
Sie erfahren, wie Sie
* 14 Muskel des Körpers testen und entsprechend stärken
• Stressabbautechniken gezielt einsetzen können
* Testen von Nahrungsmittel
* Narben entstören
* Schmerzabbau unterstützen
Der Kurs lohnt sich und wird Ihnen im Alltag mehr Energie und Lebensfreude ermöglichen.
Da will ich dabeisein:
Powerkurs -Einführung in die Kinesiologie Touch for Health
Termin nach Vereinbarung - 
Beginn: 9.30 - 18.00
82110 Germering, Rathausplatz 2
Kosten: 170,00 einschl. Skript

Hypnose und ihre Anwendungsmöglichkeiten

Hypnose ist die natürliche und älteste Heilmethode in der pädagogischen Praxis. Sie wird seit fast 4000 Jahren zu Heilzwecken eingesetzt. Mittlerweile ist die Hypnosetechnik als Heilmethode wissenschaftlich längst anerkannt. Die Münchner Pädagogin Marita Biel setzt in ihrer Pädagogischen Praxis gezielt seit Jahren diese besondere Therapietechnik ein, um das gewünschtes Veränderungsziel zu erreichen. Das ganzheitliche Konzept der vielseitigen Therapeutin sieht dabei eine ausgewogene Kombination aus Hypnose, Klängen und gezielten Bewegungsübungen vor.

„Als erster Schritt ist immer eine klare Zielsetzung wichtig, daher fordere ich meine Klienten zunächst dazu auf, sich zu überlegen, für was es sich lohnt Veränderungen anzustreben und welchen Gewinn sie daraus erzielen. Auch die eigene Visualisierungskraft des Klienten unterstützt das angestrebte Ziel. Die Hypnoseklienten stellen sich dabei vor, wie er sich anfühlt, wenn die Veränderung erreicht wurde und welche positiven Möglichkeiten sich daraus ergeben wie beispielsweise die wiedererlangte Freiheit und Unabhängigkeit“, erklärt Marita Biel ihre praktische Vorgehensweise. Nähere Informationen zum umfassenden Behandlungskonzept finden sich unter: www.freudeamlernen.de.

Der Begriff Hypnose stammt von dem griechischen Wort „Hypnos“ (Schlaf), da zu Anfang davon ausgegangen wurde, dass es sich um einen schlafähnlichen Zustand handelt. In einer Hypnose ist der Klient niemals bewusstlos oder schläft ein. Hypnose ist eine sehr tiefe Entspannungstechnik, durch die das Bewusstsein eingeschränkt, aber nicht ausgeschaltet ist. Es kann daher nichts gegen den eigenen Willen geschehen. Wenn früher mit Vorschlägen versucht wurde, eine Veränderung des unerwünschten Verhaltens zu erreichen, so wird heute gezielt das Unterbewusstsein des Klienten zur Lösung des Problems befragt.                                                                                                                    Nur der Klient selbst weiß, wie er zu dem Problem gekommen ist und wie er es lösen kann. In einem Zustand tiefer körperlicher Entspannung ist die Ansprechbarkeit des Unbewussten auf bestimmte Gedanken, positive Vorstellungsbilder und Empfindungen erhöht. Die Worte des Therapeuten werden verstärkt wahrgenommen. Egal ob bei der Rauchentwöhnung, dem Stressabbau, Gewichtsreduktion oder zum Abbau von verschiedenen Ängsten (Prüfungs-, Schul-, Flug – und Versagungsängsten), sowie Phobien und Allergien lässt sich Hypnose einsetzen. Während der Hypnose  ist der Klient jederzeit ansprechbar.  Die Teilnehmer können reden, sich bewegen und können sich nach der Hypnosesitzung auch an jedes Detail erinnern - es passiert also nichts gegen ihren Willen.                                                                                                       

Die Ursachen des Problems auffinden                                                                                    Problematiken können bewusst und unbewusst sein. Selbst tiefsitzende Ängste, Verletzungen und Blockaden lassen sich schnell und wirksam lösen. Die Hypnosetherapeutin wendet dazu die Methoden der Psycho-, Kinesiologie-, EMDR- (Augenfolgebewegung), Klopftechnik- und Farbtherapie an. Während der Sitzung führt der Therapeut den Klienten allmählich zur Ursache hin, das eigentliche Problem tritt ins Bewusstsein und lässt sich dadurch umwandeln und positiv besetzen – das kann zu unmittelbaren heilenden Veränderungen führen. Nach der Behandlung wird überlegt, welches Krafttier oder auch ein innerer Freund und Helfer dem Klienten im Alltag unterstützen kann, damit er sein Ziel dauerhaft erreicht. „Gleichzeitig wird aber auch der Teil angesprochen, der keine Veränderung will, die sogenannten Verhinderer. Gemeinsam entwickele ich mit dem Klienten eine Strategie, wie der Patient mit diesem Anteil in sich umgeht, wenn dieser sich wieder bemerkbar macht und alte Verhaltensmuster einschlägt. Ich bringe meinen Patienten  eine Übungen für eine eine Selbsthypnosetechnik  bei,  damit der Erfolg der Hypnosesitzung dauerhaft bleibt“.