Menü

Hauptmenü

Aktivstes Mitglied
des Tages

FR!TZ - bewegt mich

 

➤ Mehr erfahren

Events & Aktionen

Ordination Dr. Cora Haller-Waschak

Wie oft sollte man die Zahnbürste wechseln?

Hand auf´s Herz - Wie oft wechseln Sie Ihre Zahnbürste oder den Bürstenkopf?

Wir empfehlen spätestens alle 2-3 Monate die Zahnbürste zu wechseln.

Sollten sich jedoch die Borsten der Zahnbürste schon vorher ausgefranst zur Seite neigen, ist es höchste Zeit, die Bürste zu wechseln. Dann putzt sie nämlich nicht mehr optimal, die Zähne werden nicht mehr richtig sauber und es gibt keinen wirksamen Schutz gegen Plaque und Karies.

Das gleiche gilt auch bei einer Grippe oder einer Erkältung. Da verschiedene Krankheitserreger auf den Borsten zurück bleiben können.

Optimale Zahnpflege ist der Grundstein für ein schönes Lächeln!

Außerdem müssen Sie die Zahnbürste wechseln, wenn Sie eine Grippe oder eine schwere Erkältung hinter sich haben. Denn häufig sind verschiedene Krankheitserreger noch auf den Borsten zu entdecken.
Außerdem müssen Sie die Zahnbürste wechseln, wenn Sie eine Grippe oder eine schwere Erkältung hinter sich haben. Denn häufig sind verschiedene Krankheitserreger noch auf den Borsten zu entdecken.
Außerdem müssen Sie die Zahnbürste wechseln, wenn Sie eine Grippe oder eine schwere Erkältung hinter sich haben. Denn häufig sind verschiedene Krankheitserreger noch auf den Borsten zu entdecken.

Keine Angst vor Bakterien auf der Zahnbürste!


>> zum Produkt