Passwort vergessen?

Mitglied werden
Menü

Hauptmenü

Aktivstes Mitglied
des Tages

Nannette Höllriegl - Ihr Partner für Beauty & Business

 

➤ Mehr erfahren

Events & Aktionen

Mobile App

DATENSCHUTZ

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter Thomas Csarman


SSL-Datensicherheit

Forderungsmanagement, Inkasso

Mit H&P Forderungsmanagement Zeit und Kosten sparen

Damit ein wirkungsvolles Debitorenmanagement überhaupt installiert werden kann, müssen gewisse formale Ansprüche erfüllt werden. Eine rechtlich einwandfreie Sicherstellung ihres Forderungsanspruches ist dabei unumgänglich. Aber alleine daran scheitern bereits viele Unternehmen. Der Anspruch auf die Zahlung ergibt sich aus dem Vertrag zwischen Unternehmen und Kunde. Diesem Vertrag liegen zumeist die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) ihres Unternehmens zu Grunde. Den AGBs kommt damit eine große Bedeutung im Bereich des Debitorenmanagements zu. Oftmals allerdings sind die AGBs in sich bereits fehlerhaft, sodass sich - im schlimmsten Fall - kein Zahlungsanspruch aus dem Vertrag in Verbindung mit den AGBs ergibt. Es empfiehlt sich dringend Standardverträge und AGBs alle drei Jahre von einem Rechtsanwalt prüfen zu lassen.


Mehr Informationen unter:
http://www.hup-forderungsmanagement.de